Halbzeit im Blutspende-Jahr 2015

Mit unserem Blutspendeangebot vom 12.06.2015 in Deuz ist Halbzeit im Blutspendejahr 2015 des DRK Ortsverein Deuz. So durften wir in 2015 bis jetzt bereits 314 Spender begrüßen, davon insgesamt 6 Erstspender. Besonders herzlich möchten wir uns bei den „Jubilaren“ bedanken, welche durch Ihre Mehrfach-Spenden ein wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten. Folgende Spender wurden durch uns ausgezeichnet:

(bereits am 31.03 gespendet hatten)

  • Silke Büdenbender (10x)
  • Katharina Grunenberg (10x)
  • Kimberly Schönling (10x)
  • Friedrich Becker (25x)
  • Wolfram Michael Töppel (25x)
  • Christoph Hellmann (25x)
  • Benedikt Barth (25x)
  • Jennifer Hoss (25x)
  • Jens Schmidt (25x)

und am 12.06 wurden ausgezeichnet:

  • Julinane Jaschke (25x)
  • Gabriele Häuser (25x)
  • Mark Steuber (25x)
  • Christoph Engel (50x)
  • Reiner Stötzel (50x)
  • Ulrich Schönling (75x)
  • Peter Schneider (75x)

Leider bedeuten diese Zahlen jedoch auch erneut einen starken Rückgang der freiwilligen Blutspender in Netphen und Deuz. Im gleichen Zeitraum im Vorjahr konnten wir noch 379 Blutspender begrüßen, dass bedeutet eine Minderung von knapp 17%. Wir hoffen sehr, dass sich dieser Trent nicht verfestigt und wir bei unserem nächsten Termin am 08. September 2015 in Netphen (Georg Heimann Halle) wieder mehr Spender begrüßen dürfen.

 

Mark Steuber und Peter Schneider

Mark Steuber und Peter Schneider

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.