Blutspenden am Dienstag, 26.03.2019 in Netphen

Auch in diesem Jahr sehen sich unzählige Menschen plötzlich und unerwartet als Patienten in einer Klinik oder Arztpraxis.

Oftmals ergeben die ärztlichen Diagnosen nicht Gutes – schwere Erkrankungen verändern von heute auf morgen das Leben von Familienmitgliedern, Freunden oder Kollegen/-innen. Sie alle vertrauen darauf, dass ihnen durch moderne Behandlungsmöglichkeiten weiterhin ein beschwerdefreies Leben möglich ist. Nach wie vor sind Blutpräparate dabei ein wesentlicher Baustein in Therapie und Notfallbehandlung.

Nut wenn immer ausreichend gespendetes Blut bereitsteht, werden Unfallopfer überleben oder Krebspatienten geheilt werden können.

Deshalb bieten wir Ihnen nun die Möglichkeit, durch Ihre Blutspende Leben zu retten. Seien Sie dabei.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am

Dienstag, dem 26.03.2019
in der Zeit von 15 bis 20 Uhr
in der Georg-Heimann-Halle
in Netphen, Jahnstraße 9

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.