Ein toller Blutspendetermin in Netphen: das Blutspendejahr 2021 fängt gut an!

Wir hatten am Dienstag, den 09.03.2021, unseren ersten Blutspendetermin im Jahr 2021.

Unter den bekannten und notwendigen Corona-Schutzregeln haben wir ab 15 Uhr die Spender in der Georg-Heimann-Halle begrüßen dürfen.Nach der etwas missglückten Generalprobe im Dezember (aber müssen die nicht auch schief gehen? 😉) mit den Terminreservierungen konnten wir uns vorgestern bereits im Vorfeld über 150 feste Zusagen zur Spende freuen.

Pünktlich um 15 Uhr ging es diesmal auch los und das Terminreservierungssystem konnte sehr schnell seine Stärken zeigen. Zu keiner Zeit gab es größere Wartezeiten, die Spender verteilten sich hervorragen in der großen Halle und man hatte nie das Gefühl, dass es vielleicht zu voll oder zu stressig werden könnte.

Und somit freuen wir uns, dass wir beim ersten Termin im Jahr 2021 172 Blutspender in Netphen begrüßen durften. Besonders gefreut hat sich Rotkreuzleiter Theo Schneider über die fünf Erstspender, aber auch unsere Jubilare sollen nicht zu kurz kommen.

Daher möchten wir an dieser Stelle nochmal herzlich gratulieren:

– Michaela G., Sandra S. und Isabell W. zu jeweils 10 Spenden
– Claudia D. und Jörg L. zu jeweils 25 Spenden
– Constantina S. zu 50 Spenden

Herzlichen Glückwunsch.

Wir würden uns freuen, wenn wir euch alle beim nächsten Termin am 04.06.2021 in Deuz wieder begrüßen dürften.

Denkt bitte daran, einen Termin zu reservieren.

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.